Die Chamäleons des online Business

Du hast dein Business gestartet, bist nun an der Ausarbeitung deiner Strategie. Auf der einen Seite möchtest du natürlich rasch Umsatz machen, möchtest dennoch aber einen nachhaltigen Businessaufbau.


Ist es dir wichtig, dass du deine Marke professionell und authentisch aufbaust?


Dass deine Marke für Klarheit und Transparenz steht?


Dann ist dieser Beitrag genau für dich. Denn ich möchte mit dir über das Phänomen Chamäleons in der online Welt sprechen.


Was meine ich damit?


Selbstständigkeit bedeutet Wandel. Der Wandel im Außen und die Veränderung in dir und deinen Techniken.


Doch wieviel Wandel ist gut? Worauf solltest du bei deinem Markenaufbau achten und was kommt im Außen vielleicht nicht so gut an?



Seit 2019 begleite ich Unternehmerinnen bei ihrem Instagram Marketing. Ich verfolge Trends und Strategien.


Der online Business Hype wird größer und damit der Druck „herauszuragen“ stärker.

Wir wollen in der Masse ja nicht versehentlich untergehen.


Doch egal wie groß dein innerer Druck wird. Bleibe dir selbst treu und hinterfrage deine Strategien. Du hast dein Business gegründet um selbstbestimmt zu leben und kein fremdbestimmtes Marketing zu betreiben.


Denn ich kann dir versichern. Das bekommen deine treuen Follower mit! Und die verlierst du damit schneller, als du denken kannst.


Damit du nicht in Gefahr läufst, zu einem Business Chamäleon zu werden möchte ich dir ein paar Beispiele aufzeigen.




Die Positionierung ändert sich zu häufig. Dort wo viel Geld fließt, ist wohl der richtige Markt. Also verändert sich das Business und das Angebot immer wieder. Von Dienstleister zum Business Coach, zu Life Coach zu Money Mind Mentor. etc. Alles schon erlebt und gesehen.


Neue Wege im Business sind gut, wir verändern uns ja auch. Doch ich spreche hier von denjenigen, die innerhalb eines Jahres ihre Positionierung 4 Mal wechseln.






Videomarketing bei Instagram wird immer mehr. Demnach gibt es auch einige Vorreiterinnen, was das Reel Marketing angeht. Die Videos werden ausgefallener, es wird getanzt, provoziert, Effekte mit eingebaut.


Was richtig schön zum Anschauen ist, passt aber nicht zu jedem Business. Wenn du dich dabei unwohl fühlst, solltest du das nicht nachmachen, nur weil es andere zum Erfolg führt. Es gibt aber leider Unternehmer, die alles dafür tun würden, um mehr Follower zu kriegen und deshalb diese Strategie auch für sich zu nutzen.



Auch interessant, sind manch Content Strategien. In der letzten Woche wird dir noch gesagt, dass du unbedingt Mehrwert liefern musst, im Sinne von „Tipps und Tricks“ für deine Nische.


Einige Wochen später wird mit einem Posting provoziert, der lautet „Dein Post mit 3 Tipps für XY kann deine Community auch googeln“. Ja was denn nun?


Sei vorsichtig mit den Aussagen, die du triffst. Und wenn du deine Meinung zu einer Aussage oder Strategie doch änderst, sei so transparent mit deiner Community, dass du offen kommuniziert, weshalb du deine Meinung geändert hast.


Das schafft wiederum für Nähe und Vertrauen







Die Chamäleons des online Business zusammengefasst.


  1. Sie verfolgen jeden Trend - auch wenn er nicht zu ihnen passt.

  2. Sie ändern des Öfteren ihre Aussagen.

  3. Die Positionierung wechselt mehrmals

  4. Das Design - immer im Wandel.

  5. Das Motto - das, was bei anderen klappt, mache ich jetzt auch.


Und was machen stattdessen die starken und nachhaltigen Marken?


  1. Sie bleiben sich und ihrer Mission treu.

  2. Auch wenn sie dadurch riskieren - nicht gleich auf der Überholspur zu fahren.

  3. Sie kennen Ihren Wert und die Werte Ihrer Kunden.

  4. Es geht ihnen nicht nur um schnelle Umsätze, sondern um die Qualität ihrer Kunden.

  5. Nach einer Niederlage ändern sie nicht das Business, sondern verfeinern ihre Strategie.


Am Ende des Tages geht es darum, stolz auf sein tägliches Tun zu sein und sich selbst an seinem Business zu erfreuen.









11 Ansichten0 Kommentare